user_mobilelogo

Zentrumsnah

Wohnraum

  •  mit Balkon/Terrasse und Küche
  • mod. Gasheizanlagen + Solartherme
  • barrierefreie Bäder mit Dusche u. Fußbodenheizung

Außenanlage

  • großzügig angelegte Grünanlagen
  • genügend Sitzmöglichkeiten
  • Abstellmöglichkeiten + Parkplätze bei Bedarf

Vorwort zum Lindenhof am Rosenplan

Einst schenkte der Havelberger Bischof Konrad von Lintdorf den Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Wittstock, auf den bischöflichen Wiesen einen Festplatz, welcher dieser von einer jungen Bürgersfrau und ihrem Gemahl in seiner Größe umtanzen ließ und danach diesen mit Rosen und Linden umpflanzte. So heißt es in der "Teufelsbutter in Dranse"

- Heimatsagender Ostprignitz, vgl. Wolfgang Dost, (1995).

 

 

Zur Entstehung

Auf diesem Festplatz entstand innerhalb der letzten Jahrhunderte eine Wohnsiedlung sowie Unternehmenssitze unterschiedlichster Gewerke. Inmitten dieses Mischgebietes ist der "Lindenhof am Rosenplan" zwischen der Schiewe Grund + Miete GbR (Eigentümer) und der häuslichen Krankenpflege "Pusteblume" GmbH (Dienstleister) konzipiert und umgesetzt worden. Direkt am Rande der Innenstadt Wittstocks, im Eisenbahnweg 11, ist der "Lindenhof am Rosenplan", in seiner modernen Bäderarchitektur, ein Kleinod für sowie Menschen mit Behinderungen, um selbstbestimmt in barrierefreien Wohnung leben zu können.

Als Service - Wohnen konzipiert, ist es den Bewohnern und Bewohnerinnen dieses Hauses, neben dem Mietvertrag, welcher mit dem beauftragten Hausverwaltung MS Haus Service GmbH, abgeschlossen wird, möglich sich innerhalb eines Servicevertrages, zusätzliche Dienstleistungen dazu buchen zu können. Sei es ein Hausnotruf, Hilfen bei Antragstellungen, Organisation von gemeinschaftlichen Nachmittagen und natürlich noch vieles mehr. Durch diese Hilfestellungen wird sämtlichen Einschränkungen im Leben entgegengewirkt und gleichzeitig wird die Selbstständigkeit weitestgehend erhalten. Auch können diese optional durch weitere betreuerische und pflegerische Dienstleitungen flexibel an die gesundheitlichen Situationen angepasst werden, wie z. B. mit einer zusätzlichen  individuellen Nachtversorgung, Fahrdienstleistungen und vieles mehr.

Der Lindenhof verfügt über 23 barrierefreie Appartements, einen innen liegenden Fahrstuhl sowie einem Gemeinschaftsraum, eine barrierefreie Grünanlage als auch weitere Nebengebäude, unterschiedlicher Nutzung. Um ein Leben in sozialer Isolation entgegenwirken zu können und den Hof ganz im Sinne des alten Bischofs, zu einen Ort der Begegnung und der Freude werden zu lassen.

Sollten Sie Fragen zum Umzug haben und Hilfe benötigen, fragen Sie gerne bei uns nach.

Kooperationspartner

Vermietung/Verwaltung


MS-Haus-Service GmbH
Markt 13
16909 Wittstock
Tel.: 03394 400 30
info@ms-haus-service.de

 

Serviceleistung

Häusliche Krankenpflege "Pusteblume" GmbH
Eisenbahnstraße 14a
16909 Wittstock
Tel.: 03394 4058160
info@pusteblume-wittstock.de

Bauausführung

R. + W. Schiewe
Baugesellschaft mbH
Perleberger Straße 34
16909 Wittstock
Tel.: 03394 47 11 6
info@schiewebau.de